Kursangebote
Aktuelles

Corona & Vhs

Liebe Teilnehmer*innen, liebe Kursleitende,

am 16. September 2021 ist eine neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in Kraft getreten. Diese besagt, dass von nun an eine neue Kennzahl, die Hospitalisierungsrate, bestimmt, welche Regeln in Baden-Württemberg gelten.

Teilnahmebedingungen an der Vhs Markgräflerland

Die Hospitalisierungsrate unterteilt sich in die folgenden drei Stufen:

1. Basisstufe: Hier bleiben die bisherigen 3 G-Regeln in den meisten Bereichen bestehen. Das bedeutet für die Kurse an der Vhs: Ungeimpfte Teilnehmer/innen und ungeimpfte Kursleiter/innen müssen in der Basisstufe in geschlossenen Räumen vor dem Kursbesuch einen negativen Antigen-Schelltest vorlegen; im Freien ist kein Nachweis erforderlich. Bitte bringen Sie als geimpfte oder genesene Person einen entsprechenden Nachweis zum Kurs mit. Derzeit gelten die Regeln der Basisstufe.

2. Warnstufe: Hier gibt es in vielen Bereichen eine PCR-Testpflicht. Die Warnstufe gilt ab einer Auslastung von 250 Intensivbetten oder einer Sieben-Tage-Hospitalisierungs-Inzidenz von 8 Intensivpatient/innen pro 100.000 Einwohner/innen. In der Warnstufe muss beim Kursbesuch in geschlossenen Räumen ein negativer PCR- Test vorgelegt werden; im Freien reicht ein Antigen-Schelltest aus.

3. Alarmstufe: Hier gilt für ungeimpfte Personen in einigen Bereichen ein Zutritts- und Teilnahmeverbot (2G). Die Alarmstufe gilt ab einer Auslastung von 390 Intensivbetten oder einer Hospitalisierungsinzidenz von 12 Intensivpatient/innen pro 100.000 Einwohner/innen. In der Alarmstufe können ungeimpfte Teilnehmer/innen und ungeimpfte Kursleiter/innen nicht an Vhs Kursen und Veranstaltungen teilnehmen.

Weiterhin gilt in den allen Räumen der Vhs Maskenpflicht.

 

Gerne können Sie uns persönlich oder telefonisch unter 07631/16686 zu den üblichen Öffnungszeiten oder jederzeit per Mail unter info@vhs-markgraeflerland.de kontaktieren. Anmeldungen sind ebenfalls per Telefon, online oder persönlich möglich.

Herzliche Grüße
Stefanie Heuberger und das Vhs-Team

 

Abstand – Hygiene -  Alltagsmaske

Zusätzlich zu den bekannten Hygieneregeln gilt in unseren Räumen folgendes:

  • Der Zutritt zu Veranstaltungen der vhs ist nur nach Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises zulässig (3-G Regel)
  • Achten Sie auf den Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m.
  • Es gilt eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht im Haus und auf den öffentlichen Flächen.
  • Desinfektionsspender sind in den Fluren angebracht.
  • Nach dem Unterricht reinigt jeder Teilnehmer selbst seinen Tisch mit den bereitgestellen Putzmitteln.
  • In den Räumen gilt eine festgelegte Sitzordnung, die nicht verändert werden darf.
  • Bitte bleiben Sie in den Pausen im Unterrichtsraum oder gehen Sie nach draussen. Der Aufenthalt im Haus (Eingangsbereich/Flure) ist nicht erlaubt. Bitte beenden Sie Ihre Kurse pünktlich und verlassen Sie das Haus zügig.
  • Es gilt ein Zutrittsverbot für Menschen, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer Person hatten oder haben, die mit dem Coronavirus infiziert ist, typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen: Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen oder in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet waren.

Änderungen, insbesondere durch Änderung der Corona Verordnung, sind vorbehalten.

Hier finden Sie die Hygieneregeln in Kurzform.

Hier finden Sie die Aktuelle Coronaverordnung  des Landes Baden-Württemberg.

Zurück

Volkshochschule Markgräflerland

Gerbergasse 8 | 79379 Müllheim
Tel: 07631-16686
Fax: 07631-16499
E-Mail: info@vhs-markgraeflerland.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag
von 09:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr