Kursangebote
Berufliche Bildung & EDV
Kursangebote / Kursdetails

Letzte Hilfe Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende

Viele Menschen kennen es, wenn sie ihren Führerschein machen, wenn sie sich ehrenamtlich sozial engagieren oder auch beruflich im sozialen Bereich arbeiten, fast jeder von uns hat mindestens einmal in seinem Leben einen "Erste Hilfe" Kurs absolviert. Mit diesen Kursen der "Erste Hilfe" sind die Fachmenschen nicht ersetzt worden, aber Sie haben eine Ahnung erhalten, was Sie im Notfall tun können, um einen anderen Menschen in der Not beizustehen. In dem folgenden Seminar geht es um"Letzte Hilfe". Es geht darum, was alle Menschen allgemein wissen sollten, wenn jemand aus unserem sozialen Umfeld stirbt. Es geht darum, dass wir eine Ahnung haben, was passiert wenn jemand stirbt. Wir erfahren in dem Seminar Grundlagenwissen für eine Situation, die wir oft befürchten, die aber auf alle Menschen zukommen kann. Die Grundlage des Seminars ist, dass das Sterben einen Teil des Lebens darstellt. Es ist gut, wenn wir einen Blick auch auf diesen für (fast) alle Menschen bedrohlichen Teil des Lebens tun. Die "Letzte Hilfe" Kurse setzen sich aus vier Teilen zusammen: Sterben als Teil des Lebens, was passiert beim Sterben? Vorsorgen und Entscheiden - Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, medizinische und ethische Entscheidungen, Herausforderungen rund ums Sterben, belastende Beschwerden und was wir tun können, Abschied nehmen, mögliche Rituale, Bestattungen, Vorschriften, Bestattungsformen, Bedeutung und Formen der Trauer auch in verschiedenen Kulturen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: N10801

Beginn: Sa., 12.02.2022, 10:30 - 14:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: VHS-Haus; Raum 18

Gebühr: 10,00 €

Hinweis: mit Pause.


Datum
12.02.2022
Uhrzeit
10:30 - 14:30 Uhr
Ort
Gerbergasse 8, VHS-Haus; Raum 18





Volkshochschule Markgräflerland

Gerbergasse 8 | 79379 Müllheim
Tel: 07631-16686
Fax: 07631-16499
E-Mail: info@vhs-markgraeflerland.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag
von 09:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr